Der Turmbau zu Mözen – Teamwork und Kommunikation

Bei diesem Bauprojekt sollen die Teilnehmer aus vorliegenden Materialien (Bambusstangen) einen insgesamt 8 Meter hohen Turm bauen, der mindestens 10 Sekunden lang frei stehen soll.

Dazu werden sie in 4 Kleinteams aufgeteilt, die sich während der Konstruktionsphase nicht sehen dürfen – allerdings darf jeweils ein „Abgeordneter“ bestimmt werden, der sich auf ein Signal hin mit den Vertretern der anderen Teams zum Gedanken- und Ideenaustausch trifft.

Diese Möglichkeit zum Informationsaustausch und zur zielgerichteten Absprache ist zeitlich begrenzt – es sollte also effektiv gearbeitet werden, die Kommunikation zwischen den Teams ist wichtig.

Denn nach der Konstruktionsphase finden sich die Teams zum eigentlichen Turmbau zusammen! Jetzt sollten die vorbereiteten „Einzelteile“ der 4 Teams passen und einen 8 Meter hohen Turm ergeben – auch hier sollte man sich schon vorher überlegen, wie der Zusammenbau am cleversten vorbereitet und bewerkstelligt werden kann.

Dieses clevere Kurzprojekt ist auch etwas „für Zwischendurch“ und fordert die Gruppen auf mehreren Ebenen – wobei die oft recht unterschiedlichen Ergebnisse immer wieder faszinierend sind!

Leistungen

Qualifizierte Kurs- und Tourguides

Anleitung durch ausgebildete Outdoor-Guides

Individuelle Schulung

Einteilung in 4 gleich große Gruppen

Attraktives Programm

Verschiedene Bausteine und Aktionen können gut miteinander kombiniert werden

Top Material und Ausrüstung

Baumaterial und Programm perfekt aufeinander zugeschnitten

  • Anleitung durch ausgebildete Outdoor-Guides

  • Einteilung in 4 gleich große Gruppen

  • Verschiedene Bausteine und Aktionen können gut miteinander kombiniert werden

  • Baumaterial und Programm perfekt aufeinander zugeschnitten

Preise & Gebühren

  • Kursgebühren: ab 10,00 € pro Person, gemäß aktueller Preisliste, nach Absprache
  • Baumaterial inklusive
  • Mindestens 14 Personen
  • Zuzgl. optionaler Übernachtungskosten

Besonderheiten

Anreise/Verpflegung

  • Eigene Anreise
  • Eigene Verpflegung
  • Vollpension bei Unterkunft im Nachbarhaus möglich

Termine

Dieser Kurs findet nach individueller Absprache statt.

Termine auf Anfrage.

Kursanfrage

Ist mein Wunschtermin noch frei? Fragen Sie uns.

Für kurzfristige Antworten und Rückfragen geben Sie bitte nach Möglichkeit eine Mobilfunknummer an.