Das Floßbauprojekt – Teamtraining mit Erfolgserlebnis

Ob als Teamtraining oder Projektmanagement- Seminar, bei diesem Event wird der Teamgeist gestärkt und das ziel- und problemorientierte Handeln geschult.

In zwei Teams soll Kreativität entwickelt und gleichzeitig die effektive Zusammenarbeit und die Einsatzbereitschaft gefördert werden.

Mit gegebenen Mitteln soll ein möglichst optimales Ergebnis erzielt werden – dabei ist zu berücksichtigen, was ein tragfähiges Floß ausmacht, wovon dies abhängt und wie es daher konstruiert sein sollte.

Bei uns können die Teilnehmer zusätzlich das Naturerlebnis draußen genießen und viel Spaß haben. Dabei ist immer wieder interessant, wer die zündenden Ideen hat und wer wirklich ein Teamplayer ist.

Auch bei diesem Projekt zeigt sich am Ende die Qualität des Resultats – wir tragen die Flöße gemeinsam zum Wasser und testen sie natürlich gutgelaunt auf ihre Schwimmfähigkeit!

Leistungen

Qualifizierte Kurs- und Tourguides

Anleitung durch ausgebildete Outdoor-Guides

Individuelle Schulung

Einteilung in 2 gleich große Gruppen

Attraktives Programm

Verschiedene Bausteine und Aktionen können gut miteinander kombiniert werden

Top Material und Ausrüstung

Baumaterial und Programm perfekt aufeinander zugeschnitten

  • Anleitung durch ausgebildete Outdoor-Guides

  • Einteilung in 2 gleich große Gruppen

  • Verschiedene Bausteine und Aktionen können gut miteinander kombiniert werden

  • Baumaterial und Programm perfekt aufeinander zugeschnitten

Preise & Gebühren

  • Kursgebühren: ab 25,00 € pro Person, gemäß aktueller Preisliste, nach Absprache
  • Baumaterial inklusive
  • Bei Probefahrt Paddel und Westen inklusive
  • Mindestens 14 Personen
  • Zuzgl. optionaler Übernachtungskosten

Besonderheiten

Anreise/Verpflegung

  • Eigene Anreise
  • Eigene Verpflegung
  • Vollpension bei Unterkunft im Nachbarhaus möglich

Termine

Dieser Kurs findet nach individueller Absprache statt.

Termine auf Anfrage.

Kursanfrage

Ist mein Wunschtermin noch frei? Fragen Sie uns.

Für kurzfristige Antworten und Rückfragen geben Sie bitte nach Möglichkeit eine Mobilfunknummer an.